12 Tipps für Haarpflege

Schönheit

25Haben Sie das Gefühl, dass Sie in den letzten Jahren rednú Haar sind? Besonders über der Stirn, wo sogar die Kopfhaut zu sehen beginnt? Aber der Rest der Haare ist immer noch ziemlich dick? Bis Sie keine Medikamente und gesunde Ernährung nehmen?…

Es ist ein ziemlich häufiges Phänomen, wenn plötzlich Frauen bemerken, dass Ihre Haare trocken werden, krehkými und končekoch sehr rozštiepenými.

Es ist oft ein früheres Symptom, dass mit dem Haar etwas schlimmes passiert, das so schnell zu Ende geht und nicht auf diese Manifestationen zu stoppen. Die Verschlechterung der Haarqualität kann einfach das Ergebnis einer regelmäßigen Haarfärbung oder Wärmebehandlung sein. Wenn Sie, aber die Haare nefarbíte oder Ihre Behandlung mit Wärme, und doch Sie beginnen, trocken und spröde, es ist eine Chance, dass Sie beginnen, Ihre Haare fallen.

Das zerschlagen des Haares ist normalerweise ein sehr langsamer Prozess. Und es beginnt in der Regel nur die Haare trocken werden und krehkými. Dieser Zustand kann ein paar Jahre dauern, bevor Haarausfall bei Frauen Auftritt badate ösným und erhebliche. Es ist sehr wichtig, gegen diese Aufgabe zu beginnen, so schnell wie möglich zu kämpfen, es zu stoppen, bis es zu schlecht geworden ist.

Was ist mit den Haaren?

Trockenes Haar und sprödes, sprödes Haar sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Haar etwas wesentliches fehlt. Erstens, dieser Zustand beeinflusst die Qualität des Haarausfalls und im Laufe der Zeit wird das Haar nicht in der Lage sein, ohne dieses wesentliche Element zu überleben.

Die wichtigsten Tipps, wie früh zu verhindern oder zu stoppen Haarausfall bei Frauen

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar trocken, stark anpassbar oder sogar redšími, als Sie früher, gehen Sie folgendermaßen vor, bevor es zu spät ist:

Lassen Sie die Eisenspiegel im Blut zu überprüfen

Abonnieren Sie den ärzten. Lassen Sie sich zusätzlich zu anderen überprüfen Sie die Eisenspiegel im Blut. Eisen für gesundes Haar ist notwendig. Wenn Sie Eisenmangel leiden, beginnen die Haare zu leiden (weil Sie nicht unbedingt ein notwendiger Teil des Körpers sind). In der Tat leitet diese Behörde Ressourcen, um die grundlegenden Funktionen in anderen Bereichen zu unterstützen.

Sie können denken, dass Ihre Ernährung ist gesund und ausgewogen, aber Eisenmangel ist eine der häufigsten, und dies trotz der relativ gesunde Ernährung. Es ist gut, dass Sie den Verbrauch von grünen Blattgemüse wie Baby Spinat bieten. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Eisen und andere Vitamine und Mineralien. Eigelb sind eine gute Quelle für Eisen und andere Nährstoffe, die nützlich für die Haare. Tipp:einmal pro Woche Essen Sie ein oder zwei Eier roztlačené und Salat mit Spargel, streuen sesanovými Sesam. Das folgende, zum der Versorgung der Nährstoffe zu fördern ist für Haarwachstum notwendig.

Lassen Sie die Schilddrüse und die mögliche hypertyreózu überprüfen

Hyperthyreose (übermäßige schilddrüseaktivität)bei Frauen über 35 Jahre sind oft. Und eines der Symptome ist Haarausfall. Bei einer schilddrüsenkrankheit wird eine überschüssige Menge an Hormonen produziert. Dies erhöht wiederum den Stoffwechsel. Der betroffene Mensch dann kann ängstlich unter Ihnen geschieht zum Gewichtsverlust und Haarausfall.

Wenn Sie geplant Vorsorgeuntersuchung, Fragen Sie auch über die Schilddrüse.

Lassen Sie überprüfen, ob Sie unter Allergien leiden

Es wäre ratsam, dass Sie Standard-alergologické-Tests für Weizen, Gluten und Milch machen können. Sie können es auch zu Hause tun, nur eliminovaním jeder Gruppe von Lebensmitteln. Lassen Sie immer nur eine, damit Sie wissen, wie Sie sich fühlen.

Wie aktiv das Haarwachstum fördern

Wenn Sie medizinische Analysen durchführen lassen, können Sie sich darauf konzentrieren, da Sie den Zustand Ihres Haares selbst verbessern und das Haarwachstum fördern können.

Kontaktaufnahme mit Stress oder verabschieden Sie sich mit Haaren

Stress ist die Hauptursache für Haarausfall (bei Frauen und Männern). In der Lage, Nährstoffe aus dem Körper zu saugen, so dass das Haar bleibt sehr wenig „Quellen“, die durch neue Haare produziert werden. Wenn Sie oft den Druck und die Spannung spüren (besonders im Hals und in den Schultern), schlecht schlafen, werden Sie aufgeladen oder oft abgezogen, kann auch ein solcher psychologischer Stress den Haarausfall beeinflussen. Bei Frauen und Männern spielt das Geschlecht keine Rolle. Es ist wichtig, dass diese Probleme begannen zu lösen, weil die Unfähigkeit, dies zu tun, nicht nur die Haare beeinflussen würde. Stress wirkt sich negativ auf die Allgemeine Gesundheit aus.

Es gibt Produkte, die Haarwachstum unterstützen

Haar besteht aus keratínom, dass Formen von Proteinen. Daher ist es notwendig, in der Ernährung für das Haarwachstum Protein enthalten. Das bedeutet nicht, dass Sie die Menge an Fleisch Essen müssen. Kein Pferd fehlt Mähne, kein Schwanz, und dieses Fleisch nicht Essen. Proteine sind in Gemüse, Fleisch, Milchprodukte und Fisch enthalten. Der Hauptrat für die Diät „Omega-3“ öl. Geben Sie einfach einen Esslöffel an einem Tag, und Sie werden in zwei Wochen davon profitieren!

26

Vergewissern Sie sich, dass es die Haut des haargewebes in gutem Zustand ist

Es kann schwierig sein, halten Sie die Kopfhaut sauber, während es mit Haaren bedeckt ist. Viele denken, dass die Haare neumýva Tag, jedoch, Gesicht, am Tag waschen Sie. Manchmal ist es nicht empfehlenswert, täglich Haare zu waschen. Das Problem ist jedoch, dass die Haut des Haares znečistí. Die Zeit kann die Poren blockieren. Es ist wichtig, dass Sie die Kopfhaut Lesen sind in excelentnom Zustand. Also, wenn Sie Dicke starke Haare wachsen wollen. Wenn Sie umývate die Haare, stellen Sie sicher, dass Sie richtig umyjete auch als Kopfhaut. Reiben Sie das Shampoo in die Kopfhaut und gründlich abspülen. Aber verwenden Sie ein hochwertiges, gutes Shampoo ohne SLS (nátriumlaurylsulfát).

Verbessern Sie die Durchblutung in der Kopfhaut

Haar braucht Nährstoffe zu wachsen. Diese Nährstoffe fallen in das Blut der Haare. Indem Sie die Durchblutung in die Kopfhaut erhöhen, kann das Haar ernähren und Haarwachstum fördern.

Bewegung und Schlaf

Für gesundes Haar sehr wichtig, regelmäßig zu trainieren und gut schlafen. Wenn beide Dinge richtig gemacht werden, werden Ihnen alle oben genannten Punkte helfen. Übung hilft, Stress und Stress zu lindern und die Durchblutung zu verbessern. Mangel an Schlaf erhöht den Stresspegel und erhöht den Bedarf an Nahrung. Und wenn Sie wegen Stress Essen, Essen Sie in der Regel ungesunde Dinge. Wenn Sie gut schlafen und regelmäßig trainieren, fühlen Sie sich ruhiger und Sie können Ihr Leben Leben, wie Sie wollen.